Tipps zur Freizeitgestaltung

In der Nähe unseres Freizeitheimes gibt es ein reichhaltiges Angebot zur Freizeit- und Programmgestaltung:

Sie können die Natur besser kennenlernen oder sich über die Industriekultur des Ruhrgebietes informieren. Vielfältige Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten stehen genauso zur Verfügung wie Kultur, Museen und Entertainment.

Umfangreiche Informationen über Veranstaltungen, Ausflugsziele und Besonderheiten in der Freizeitregion Ennepe-Ruhr finden Sie unter www.en-tourismus.de.

Busunternehmen

Da unser Haus mitten in einem Waldgebiet liegt, weisen Sie bitte Busunternehmen darauf hin, dass sie keinen neuen und keinen hohen Bus einsetzen.

Natur und Umwelt

Naherholungsgebiet Hohenstein (Fußweg 25 Min.)

Spiel- und Liegewiesen, Wasserspielplatz mit Pumpen und Wasserläufen, Streichelzoo. Wanderwege führen um das Wildgehege mit Damwild und Wildschweinen.

Lehrbienenstand Hohenstein - Von der Larve bis zum Honigglas

Tel. 0231-7225947 (Frau Mikkin)
www.kiv-ennepe-ruhr.de

www.stadtmarketing-witten.de

Waldschule Hohenstein

Heimische Tierwelt zum Anfassen
www.waldschule-hohenstein.de

Schiffstour auf der Ruhr

MS Schwalbe Tel. 02302-19433
www.stadtmarketing-witten.de

Spiel, Sport und Spannung

Klettern am Imberg

Hangrutsche, Boulder-/Querkletterwand, Niedrig- und Hochseilkletteranlagen.
Buchungen: Stadt Witten Amt für Jugendhilfe und Schule - Abteilung Jugendhilfe, Tel. 02302-581-5194; -5193; -5190, www.witten.de

Aviator Falknerdienste

Flugshow, Einen Tag mit dem Falkner, Kinderprogramm
Tel. 02335-8471131 (Herr Kreickmann)
www.aviator-falknerdienste.de

Freizeitbad Heveney

Riesenwasserrutschen, Kreisel und Sprudel
Tel. 02302-56263, www.kemnadersee.de

Das Freizeitbad ist vom Freizeitheim Wartenberg aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Indoor Beachsport-Center

Volleyball, Handball, Soccer oder Badminton, www.beachsport.de

Das Beachsport-Center ist vom Freizeitheim Wartenberg aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Geschichte und Bergbau

Geheimnis des schwarzen Diamanten - Museumspädagogisches Schulprogramm

Bei einer Rallye durch das Bergbaumuseum Muttental und den Nachtigall-Stollen erforschen die Kinder unter fachkundiger Anleitung die Entstehung der Kohle (ca. 3,5 Std.)
Tel. 02302-12233, www.stadtmarketing-witten.de

Der Schatz der Bergleute - Programm für Kinder von 4-6 Jahren

Die Kinder schlüpfen in die Rolle der Bergleute. Entdecken und Ausprobieren auf spielerische Weise (ca. 2 Std.).
Tel. 02302-12233, www.stadtmarketing-witten.de

Tipps für Tagesausflüge

Muttental-Schwalbe-Tour

Fahren Sie mit einem Busunternehmen oder wandern Sie ins Muttental zu einer Führung ins Bergbaumuseum. Anschließend wandern Sie zur Burgruine Hardenstein. Bei einer Fahrt mit dem Ausflugsschiff "Schwalbe" fahren Sie über die Ruhr bis zur Anlegestelle "Uferstraße" und lassen sich dort von einem Busunternehmen ins Freizeitheim Wartenberg zurückbringen (Sie können auch über den Hohenstein zurückwandern).

Keine Angst vor scharfen Zähnen

Fahren Sie mit einem Busunternehmen zum Dortmunder Zoo (www.zoo.dortmund.de). Ein schöner gemütlicher Tierpark ganz nah bei Witten. Machen Sie eine Zoorallye, die Sie sich im Internet herunter laden können oder nehmen Sie an einer der attraktiven Führungen teil, die der Zoo anbietet. Auch Spiel- und Erlebnismöglichkeiten für Kinder sind ausreichend vorhanden. Ein Tag der sich sehr lohnt und den Sie so schnell nicht vergessen werden.